Weight Watchers Coach? Für mich ist das Beruf und Berufung.
Weight Watchers Coach? Für mich ist das Beruf und Berufung.
Galina Rhode, Weight Watchers Coach in Schwerin.
 
 

Fragen und Antworten

Welche Einsatzmöglichkeiten habe ich als Weight Watchers Coach?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, als Weight Watchers Coach tätig zu sein:

  • Sie entscheiden sich für den klassischen Weg und leiten wöchentliche Weight Watchers Treffen in dafür angemieteten Räumen
  • Sie spezialisieren sich auf unser At Work-Business und halten abgeschlossene, 13-wöchige Weight Watchers Treffen direkt vor Ort bei den Unternehmen ab
  • Sie möchten mit überschaubarer Investition ein eigenes Geschäft aufbauen und eröffnen ein Weight Watchers Center, das alle Weight Watchers Services anbieten kann

Wie ist der Ablauf der Qualifizierung und wie lange dauert sie?

Sie werden umfassend auf die Tätigkeit als Weight Watchers Coach vorbereitet. Die Qualifizierung besteht aus mehreren Bausteinen: dem Selbststudium, einer 2-tägige Basisqualifikation, einem 3-tägigen Intensivtraining und einem administrativen Coaching. Erste praktische Erfahrungen sammeln Sie in Praktika und Hospitationen bei erfahrenen Weight Watchers Coachs. Die Qualifizierung schließt ab mit der IHK Zertifizierung zum "Fachmann-/frau für Ernährung und Gewichtsmanagement IHK"

Von der Vertragsunterzeichnung bis zum ersten Treffen dauert es in der Regel ca. 10 Wochen.

Für die Tätigkeit als At Work Coach und vor der Eröffnung eines Weight Watchers Centers bieten wir zusätzlich spezielle Vorbereitungs-Trainings an.

Was kostet die Qualifizierung?

Die Qualifizierung ist für Sie im Wesentlichen kostenfrei. Sie übernehmen lediglich anteilig die Kosten für die IHK Zertifizierung.

Ist die Tätigkeit als Weight Watchers Coach nebenberuflich möglich, auch wenn ich Vollzeit berufstätig bin?

Sie sollten mindestens zweimal in der Woche Zeit finden, ein Treffen zu leiten.
Viele Treffen finden übrigens in den Abendstunden und einige auch an den Wochenenden statt.

Kann ich neben Weight Watchers noch andere selbstständige Tätigkeiten ausüben?

Selbstverständlich können Sie als selbstständige/r Gewerbetreibende/r auch noch andere Tätigkeiten ausüben. Ausnahme: Konkurrenz-Tätigkeiten in der Ernährungsberatung, diese schließen wir aus.

Ist Weight Watchers ein Franchise-Modell?

Nein. Sie sind selbstständige/r Gewerbetreibende/r und schließen mit uns einen Partner-Vertrag, der die gegenseitigen Rechte und Pflichten regelt.

Gibt es Weiterbildungen? Was kosten diese?

Die Weight Watchers academy bietet Ihnen ein umfassendes Weiterbildungsprogramm zu Themen wie "Selbstständigkeit erfolgreich managen", "Kommunikation und Psychologie" sowie natürlich Seminare zu Ernährungswissen, Verkauf und Sport.
Sie müssen sich nur mit einem kleinen Zuschuss an den Kosten beteiligen. Es gibt selbstverständlich aber auch kostenfreie Seminare und Online-Trainings.

Wie komme ich an die ersten Teilnehmer?

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Eröffnung Ihrer ersten Treffen.
Wir führen Standortanalysen durch und empfehlen Ihnen Orte mit ausreichend hohem Kundenpotenzial. Alternativ bieten wir Ihnen auch bereits bestehende Treffen an, die Sie übernehmen können.

Bekomme ich Unterstützung bei der Werbung und auch sonst?

Wir unterstützen Sie bei der Akquisition neuer Kunden vor allem mit Hilfe unserer umfangreichen Datenbank. Wir verschicken Mailings und schalten Anzeigen; für die lokale Kundenwerbung erhalten Sie von uns Flyer und Poster.

Ist ein PKW unbedingt erforderlich?

Sie müssen in der Lage sein, die notwendigen Materialien zu Ihren Treffenräumen zu transportierten (z.B. die Waage, Karteikästen, Info-Materialien, Produkte zum Verkauf, etc.).

Wie viel Zeit benötigt man für ein Treffen?

Das Treffen selbst dauert 45 Minuten. Dazu kommen die vorangehende Servicezeit sowie die anschließende Programmvorstellung für neue Teilnehmer von insgesamt noch einmal 45-60 Minuten.
Zusätzlich müssen Sie Zeiten für die Vorbereitung auf das Treffen und administrative Nebentätigkeiten einplanen.

Wo und in welchen Räumen finden die Treffen statt?

Weight Watchers hat eine Übersicht mit Anforderungen an geeignete Treffenräume, anhand derer Sie Ihre Räume selber aussuchen und selber anmieten.

Was sind die technischen Voraussetzungen, um Weight Watchers Coach zu werden?

1. Ein PC und Internetanschluss für die Kommunikation mit uns
2. Gute Kenntnisse in Word und Excel
3. Einen fahrbaren Untersatz zum Transport der Produkte & Treffenmaterialien